Was ist IPL?


Seidenglatte, makellose Haut ist eines der Schönheitsideale unserer Zeit. Vor allem Frauen legen großen Wert auf ein gepflegtes Äußeres. Und da stört jedes unerwünschte Haar. Die Entfernung der lästigen Plagegeister ist jedoch meist mit großem Zeitaufwand und laufenden Kosten verbunden und erfordert bei den meisten Methoden regelmäßige Wiederholung in kurzen Abständen.

Doch seit einigen Jahren etabliert sich ein neuer Trend in der Beauty-Care-Branche: Dauerhafte Haarentfernung mit IPL. Die Abkürzung steht für Intense Pulsed Light und beschreibt den neuesten Stand der Epilation per Lasertechnologie. Dank hochenergetischer Xenon-Kurzbogenlampen können die Haare direkt an der Wurzel sprichwörtlich ausgebrannt werden. Um dabei Verletzungen der Haut und die Überhitzung des IPL-Geräts auszuschließen, feuert die Lampe anstelle eines durchgehenden Lichtbogens dicht aufeinanderfolgende Impulse ab. Diese sind zu kurz, um das Hautgewebe zu verletzen, jedoch lang genug, um in die Pigmente der Haarfollikel einzudringen und diese zu zerstören.

Zur weiteren Schonung der Haut wird vor der Behandlung ein kühlendes Kontaktgel aufgetragen. In unserem Online-Shop haben wir für Sie eine umfangreiche Auswahl an Gelprodukten der Marke Epi-Med zusammengestellt. Diese zeichnen sich durch eine gute Hautverträglichkeit aus und sind frei von Formaldehyd, Farb- und Duftstoffen.

Warum ist IPL so beliebt?


Es ist mittlerweile erwiesen, dass die dauerhafte Haarentfernung per IPL um ein vielfaches effektiver ist, als andere lasergestützte Behandlungen. So wachsen 80 bis 95 Prozent der entfernten Haare nicht mehr nach. Auch wenn es nach einigen Jahren hormonbedingt zu erneutem Haarwachstum kommen kann, profitiert der Patient von einem exzellenten Kosten-Nutzen-Verhältnis.

Denn die Behandlung mit IPL ist nicht nur sicher und inzwischen für die meisten Haartypen sowie Körperregionen verfügbar. Sie ist auch günstiger und mit weniger Zeitaufwand verbunden als klassische Laserbehandlungen, da sich bereits in einer Sitzung große Hautflächen behandeln lassen.

In medizinischen Studien konnte sogar nachgewiesen werden, dass IPL einen wichtigen Beitrag zur Behandlung von Akne vulgaris leisten kann.

IPL-Geräte für den Heimbedarf existieren zwar, bieten jedoch noch keinen befriedigenden Ersatz für eine professionelle Behandlung im Schönheitsstudio oder der Arztpraxis. Diese garantieren mit ihrem geschulten Personal auch dafür, dass die Geräte korrekt und mit größtmöglicher Effizienz gehandhabt werden. So bieten inzwischen immer mehr Ärzte und Kosmetiker IPL-Behandlungen an, um sich diesen vielversprechenden Markt zu erschließen.

Gelprodukte für die IPL-Behandlung


Bei Medicalcorner24 finden Sie ein reichhaltiges Angebot von Epi-Med IPL-Gelen. Von der einzelnen Flasche für zu Hause bis zum 10 Kilogramm-Kanister für den Praxisbedarf bleiben keine Wünsche offen.

Das Epi-Med Kontaktgel ist unverzichtbar für die schonende und effektive Haarentfernung per IPL. Es ist Haut- und schleimhautneutral bei pH 5,8 bis 6,4 und enthält keinerlei Parfümierungszusätze, Farbstoffe oder Formaldehyde. Besuchen Sie gern unseren Online-Shop und durchstöbern Sie unser umfangreiches Sortiment.