Schülke rotasept® Bohrerdesinfektion, aldehydfrei, Korrosionsschutz

Artikel Nr: SMH-104740-K

Lieferzeit: 2-3 Tage

Verfügbarkeit: Auf Lager

* Pflichtfelder

CHF 3.22 inkl. MwSt. CHF 2.71 exkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Verschiedene Varianten verfügbar
Versandgewicht 0.30 kg

 Schülke rotasept® Bohrerdesinfektion, aldehydfrei, Korrosionsschutz

Mehr Ansichten

Produktdetails rotasept® Bohrerbad

Das aldehydfreie Bohrerdesinfektionsmittel rotasept® von Schülke verkürzt die Einwirkzeit im Ultraschallbad, bietet Korrosionsschutz und erfüllt die DGHM-Richtlinien.

Eigenschaften vom Bohrerbad

  • sehr gute Materialverträglichkeit 
  • umfassende mikrobiologische Wirksamkeit 
  • mit Korrosionsschutz 
  • sldehydfrei
  • verkürzte Einwirkzeit im Ultraschallbad (5 Minuten)
  • für akali- und alkoholempfindliche Kunststoffe
  • flüssig
  • klar / farblos
  • pH-Wert: 13,7
  • erfüllt die aktuellen DGHM-Richtlinien (4b)
  • Wirksamkeit: Bakterien (inkl. Tb/M. terrae), Pilze (C. albicans) nach den neuen Richtlinien der DHGM/VAH (4b), viruzid
  • Zusammensetzung: 100 g rotasept® enthalten: 1,6 g Kaliumhydroxid, 10 g 2-Propanol, 0,1 g 2-Ethylhexanol, Kennzeichnung gemäß VO (EG) 648/2004: < 5 % nichtionische Tenside

Anwendungsbereiche vom Bohrerbad

  • für die manuelle Desinfektion und Reinigung
  • für Bohrern, Fräsern, Diamantschleifern und anderen rotierenden Präzisionsinstrumenten