Willkommen bei Medicalcorner24! Anmelden

Informationen zu Veroval Selbst-Tests

Mit den Veroval® Selbst-Tests von Hartmann können bspw. zahlreiche verschiedene Körperwerte oder die Ansammlung diverser Substanzen im Organismus überprüft werden. Die zuverlässigen Ergebnisse stehen innerhalb von Minuten zur Verfügung. Hier eine Übersicht:

Veroval® Selbst-Tests: Magen-Vorsorge

Schnelltest zum Nachweis des Bakteriums Helicobacter Pylori: Das Magenbakterium Helicobacter Pylori ist nachweislich der wichtigste Risikofaktor für eine Entzündung der Magenschleimhaut (Gastritis) und von Magengeschwüren. Mit dem Veroval® Selbst-Test „Magen-Vorsorge“ lässt sich schnell und sicher herausfinden, ob das Bakterium im Körper vorhanden ist und ob weitere Vorsorgemaßnahmen nötig sind.

Veroval Selbst-Tests: Magen-Vorsorge Kurzbeschreibung

Veroval® Selbst-Tests: Darm-Vorsorge

Schnelltest zum Nachweis von verborgenem Blut im Stuhl: Verborgenes Blut im Stuhl kann auf viele Ursachen zurückzuführen sein. Eine dieser Ursachen kann Darmkrebs im Frühstadium sein. Spezialisten empfehlen regelmäßige Tests ab dem Alter von 45 Jahren. Mit dem Veroval® Selbst-Test „Darm-Vorsorge“ kann schnell und sicher überprüft werden, ob sich nicht sichtbares Blut im Stuhl befindet und ob weitere Vorsorgemaßnahmen in Erwägung gezogen werden sollten.

Veroval Selbst-Tests: Darm-Vorsorge Kurzbeschreibung

Veroval® Selbst-Tests: Cholesterin

Schnelltest zur Bestimmung eines erhöhten Cholesterinwertes: Ein hoher Cholesterinwert ist nachweislich ein wichtiger Risikofaktor für die Entwicklung von Atherosklerose und damit verbundener Erkrankungen wie Bluthochdruck und Herzinfarkten. Alter, Ernährung und Bewegungsmangel können den Cholesterinwert zusätzlich erhöhen. Mit dem Veroval® Selbst-Test „Cholesterin“ wird schnell und sicher geprüft, ob der Cholesterinwert in einem akzeptablen Bereich liegt oder ob der Anwender Ernährung und Lebensweise verändern sollte.

Veroval Selbst-Tests: Cholesterin Kurzbeschreibung

Veroval® Selbst-Tests: Helfen Antibiotika?

Schnelltest zur Erkennung einer bakteriellen Infektion bei Erkältung: Antibiotika sind eine sehr effektive Art der Medizin. Sie haben aber nur eine Wirkung auf Bakterien und nicht auf Viren. Festzustellen, ob die Ursache für eine Erkältung viraler oder bakterieller Natur ist, ist schwierig. Mit Hilfe der "Helfen Antibiotika?" Selbsttest von Veroval®, lässt sich schnell und sicher herauszufinden, ob eine bakterielle Infektion vorliegt, und ob der Einsatz von Antibiotika sinnvoll ist.

Veroval Selbst-Tests: Helfen Antibiotika? Kurzbeschreibung

Veroval® Selbst-Tests: Eisenmangel

Schnelltest zum Nachweis einer niedrigen Eisenkonzentration: Eisen spielt eine wichtige Rolle bei der Versorgung des Körpers mit Sauerstoff und beim Energiestoffwechsel. Typische Anzeichen für zu wenig Eisen sind Müdigkeit, Blässe oder Kopfschmerzen. Mit dem Veroval® Selbst-Test „Eisenmangel“ kann schnell und sicher geprüft werden, ob die obigen Symptome durch Eisenmangel verursacht sein können.

Veroval Selbst-Tests: Eisenmangel Kurzbeschreibung

Veroval® Selbst-Tests: Harnwegsentzündung

Schnelltest zum Nachweis von weißen Blutkörperchen, Nitrit und Protein: Bei unklaren Blasenbeschwerden, z. B. leichtem Brennen beim Wasserlassen oder Bauchweh, ist oft die Frage, ob es sich dabei schon um einen Harnwegsinfekt oder nur um eine vorübergehende Blasenreizung handelt. Der Veroval® Selbst-Test „Harnwegsentzündung“ gibt schnell und sicher Aufschluss darüber, ob im Harn Spuren von Substanzen vorhanden sind, die typischerweise mit einer Infektion verbunden sind.

Veroval Selbst-Tests: Harnwegsentzündung Kurzbeschreibung

Veroval® Selbst-Tests: Gluten-Intoleranz

Schnelltest zum Nachweis von Zöliakie: Häufig auftretende, unklare Magen-Darmbeschwerden – wie Blähbauch oder auch Durchfall – können durch eine Unverträglichkeit gegenüber Gluten, einem in vielen Nahrungsmitteln enthaltenen Eiweißstoff, verursacht werden. Mit dem Veroval® Selbst-Test „Gluten-Intoleranz“ lässt sich schnell und sicher prüfen, ob die Beschwerden durch eine Gluten-Unverträglichkeit verursacht werden und sich daher durch eine Ernährungsumstellung lindern lassen.

Veroval Selbst-Tests: Gluten-Intoleranz Kurzbeschreibung

Veroval® Selbst-Tests: Allergie-Erkennung

Schnelltest zum Nachweis von Katzenhaar-, Gräserpollen- und Staubmilbenallergie: Viele Menschen leiden unter allergietypischen Beschwerden wie Niesen, einer verstopften Nase oder brennenden Augen, ohne zu wissen, wogegen sie genau allergisch sind. Mit dem Veroval® Selbst-Test „Allergie-Erkennung“ lässt sich herausfinden, ob man allergisch ist und gegen welches der drei Allergene der Körper allergisch reagiert.

Veroval Selbst-Tests: Allergie-Erkennung Kurzbeschreibung

Veroval® Selbst-Tests: Schwangerschaft

Frühtest mit Wochenbestimmung: Schwanger – ja oder nein? Bei dieser wichtigen Frage wünschen Frauen sich gewiss eine schnelle und verlässliche Antwort. Auch die Klärung der Schwangerschaftswoche ist ein wichtiger Punkt. Mit dem Veroval® „Schwangerschaftsfrühtest mit Wochenbestimmung“ kann schon ab dem 10. Tag festgestellt werden, ob eine Schwangerschaft vorliegt – und auch, in welcher Schwangerschaftswoche sich die werdende Mutter befindet.

Veroval Selbst-Tests: Schwangerschaft Kurzbeschreibung

Veroval® Selbst-Tests: Zeugungsfähigkeit

Schnelltest zum Nachweis der Spermienkonzentration in der Samenflüssigkeit: Ungewollt kinderlose Paare fragen sich oft nach der Ursache. Liegt diese beim Mann, kann eine unterdurchschnittliche Spermienanzahl in der Samenflüssigkeit der Grund dafür sein. Mit dem Veroval® Selbst-Test „Zeugungsfähigkeit“ können Männer schnell und sicher herausfinden, ob ihre Samenflüssigkeit genügend Spermien für eine Zeugung enthält.

Veroval Selbst-Tests: Zeugungsfähigkeit Kurzbeschreibung

Veroval® Selbst-Tests: Chlamydien

Schnelltest zum Nachweis einer Chlamydieninfektion: Chlamydia trachomatis ist eine sexuell übertragbare Bakterienart, die Infektionen im Urogenitaltrakt hervorruft. Chlamydien-Infektionen sind meist symptomlos, sie können jedoch auch zu Entzündungen der Augen, des Harntraktes und zu Arthritis führen. Unbehandelte Infektionen haben häufig Unfruchtbarkeit zur Folge und sie erhöhen das Risiko von Eileiterschwangerschaften und Frühgeburten. Mit dem Selbst-Test „Chlamydien“ von Veroval® lässt sich herausfinden, ob eine Infektion mit dem Bakterium Chlamydia trachomatis vorliegt.

Veroval Selbst-Tests: Chlamydien Kurzbeschreibung

Veroval® Selbst-Tests: Vaginale Infektionsvorsorge

Schnelltest zur Bestimmung des pH-Wertes: Eine gesunde Scheidenflora zeichnet sich durch einen leicht sauren pH Wert zwischen 3,8 bis 4,5 aus. Liegt der pH-Wert darüber, deutet dies auf eine – zum Beispiel durch Bakterien oder Pilze verursachte – Störung des mikro-ökologischen Gleichgewichts der Scheide hin. Damit einher gehen in der Regel Beschwerden wie Ausfluss, fischiger Geruch, Juckreiz, Brennen oder Trockenheit. Mit dem Selbst-Test „Vaginale Infektionsvorsorge“ von Veroval® erfährt die Anwenderin schnell und sicher, ob ihr vaginaler pH-Wert über 4,5 liegt.

Veroval Selbst-Tests: Vaginale Infektionsvorsorge

Veroval® Selbst-Tests: Alkohol

Schnelltest zur Bestimmung des Alkoholgehaltes in der Atemluft>: Nach dem Genuss von alkoholischen Getränken stellt man sich oft die Frage nach der Fahrtüchtigkeit. Ab einem Alkoholgehalt von 0,2 ‰ (Promille) im Blut ist die Fähigkeit zum Führen eines Fahrzeuges beeinträchtigt. Mit dem Alkohol Schnelltest kann in kürzester Zeit geprüft werden, in welcher Höhe der ungefähre Blutalkoholspiegel liegt und ob die Anwender fahren dürfen.

Veroval Selbst-Tests: Alkohol Kurzbeschreibung

Veroval® Selbst-Tests: Drogen

Multi-Schnelltest zum Nachweis von 6 verschiedenen Drogen: Drogen sind psychoaktive Substanzen, die das Verhalten und die Stimmung des jeweiligen Konsumenten beeinflussen. Mit dem Konsum einer oder mehrerer Drogen gehen allerdings nicht unerhebliche Gefahren einher. Langfristig sind Beeinträchtigungen der körperlichen Gesundheit sowie psychosoziale Problematiken in Folge einer etwaigen Sucht zu erwarten. Mit dem Drogen Multi-Schnelltest können anhand einer Urinprobe schnell und sicher Anzeichen für den Missbrauch von Amphetaminen, Benzodiazepinen (Beruhigungsmittel), Kokain, Marihuana (THC), Methadon sowie von Opiaten nachgewiesen werden. Der Test gibt Auskunft, welche Drogen konsumiert wurden.

Veroval Selbst-Tests: Drogen Kurzbeschreibung