Sicheres Einkaufen
Sprechstundenbedarf kostenlos abrechnen

Balancetrainer zur Verbesserung des Gleichgewichts und den Aufbau von Tiefenmuskulatur

Balancetrainer sind Trainingsgeräte, welche das Training der Tiefenmuskulatur in Rumpf, Rücken und Beinen ermöglichen. Diese kleinen Muskeln sind wichtig, um das Gleichgewicht zu halten und benötigen gezieltes Training. Das Stabilitätstraining und Gleichgewichtstraining mit dem Balancetrainer stärkt diese tiefe Rumpf- und Rückenmuskulatur zuverlässig. Neben der Körperhaltung und dem Gleichgewichtssinn lassen sich auch die koordinativen Fähigkeiten verbessern.

  • ✓ für Balancetraining, Stabilitätstraining und Krafttraining
  • ✓ für die Verbesserung von Koordination und Körperhaltung
  • ✓ zur Stärkung der Tiefenmuskulatur in Rumpf und Rücken
  • ✓ abwechslungsreich und gelenkschonend das Gleichgewicht trainieren

In unserem Onlineshop finden Sie verschiedene Varianten von Balancetrainern, welche auch für Übungen aus Bereichen wie Yoga, Pilates oder Gymnastik geeignet sind. Am Ende dieser Seite haben wir für Sie weitere Informationen zu Balancetrainern gesammelt. Jetzt Balancetrainer online bestellen!

Balancetrainer sind Trainingsgeräte, welche das Training der Tiefenmuskulatur in Rumpf, Rücken und Beinen ermöglichen. Diese kleinen Muskeln sind wichtig, um das Gleichgewicht zu halten und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Balancetrainer zur Verbesserung des Gleichgewichts und den Aufbau von Tiefenmuskulatur

Balancetrainer sind Trainingsgeräte, welche das Training der Tiefenmuskulatur in Rumpf, Rücken und Beinen ermöglichen. Diese kleinen Muskeln sind wichtig, um das Gleichgewicht zu halten und benötigen gezieltes Training. Das Stabilitätstraining und Gleichgewichtstraining mit dem Balancetrainer stärkt diese tiefe Rumpf- und Rückenmuskulatur zuverlässig. Neben der Körperhaltung und dem Gleichgewichtssinn lassen sich auch die koordinativen Fähigkeiten verbessern.

  • ✓ für Balancetraining, Stabilitätstraining und Krafttraining
  • ✓ für die Verbesserung von Koordination und Körperhaltung
  • ✓ zur Stärkung der Tiefenmuskulatur in Rumpf und Rücken
  • ✓ abwechslungsreich und gelenkschonend das Gleichgewicht trainieren

In unserem Onlineshop finden Sie verschiedene Varianten von Balancetrainern, welche auch für Übungen aus Bereichen wie Yoga, Pilates oder Gymnastik geeignet sind. Am Ende dieser Seite haben wir für Sie weitere Informationen zu Balancetrainern gesammelt. Jetzt Balancetrainer online bestellen!

Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Pader Balance Board top|vit® therapie.kreisel, Riffelstruktur, graphit
Pader Balance Board top vit® therapie.kreisel, Riffelstruktur, graphit

Das Balance Board top|vit® therapie.kreisel, mit rutschfester Riffelstruktur, besteht aus Kunststoff und eigent sich für Koordinations-, Reaktions- und Fitnessübungen.

32.94 CHF * inkl. MwSt. 27.68 CHF * exkl. MwSt.

Versandgewicht 1 kg

zzgl. Versandkosten

Balance Pad top|vit® balanxe.pad von Pader, rutschfest, versch. Farben
Balance Pad top vit® balanxe.pad von Pader, rutschfest, versch. Farben

Das Balance Pad top|vit® balanxe.pad von Pader, in tollen Farben, hat eine strukturierte und somit rutschfeste Oberfläche und ausgezeichnete Dämpfungseigenschaften.

56.17 CHF * inkl. MwSt. 47.20 CHF * exkl. MwSt.

Versandgewicht 1 kg

zzgl. Versandkosten

Was bringen gezielte Übungen mit dem Balancetrainer?

Balancetrainer ermöglichen ein abwechslungsreiches Trainingsprogramm zur Stärkung der Tiefenmuskulatur. Dabei handelt es sich um sehr kleine Muskelgruppen und -partien – beispielsweise entlang der Wirbelsäule oder, im Rumpf-, Gesäß- und Hüftbereich –, welche Gelenke und Wirbel stabilisieren und die größeren Muskeln unterstützen. Die tiefe Rückenmuskulatur und Rumpfmuskulatur sindist enorm wichtig für die Koordination und das Gleichgewicht. Schon um eine aufrechte Körperhaltung beizubehalten, werden diese Muskeln benötigt.

Die Tiefenmuskulatur beeinflusst alle Bewegungsabläufe

Der menschliche Körper kann viele Bewegungen durchführen, die den Gleichgewichtssinn herausfordern. Beim Rennen, Springen, Klettern oder Tanzen wird die Schrittfolge koordiniert, der Rumpf vollführt Drehungen, biegt oder streckt sich. Bei all diesen Bewegungsabläufen führt die Tiefenmuskulatur zahllose, unbewusste Korrekturen durch, um die Balance zu halten und Stürze zu vermeiden. Kinder und Jugendliche, die toben, spielen und auf Bäume klettern, durchlaufen quasi ein natürliches Stabilitätstraining der tiefen Muskeln.

Mit Balancetraining die Tiefenmuskulatur stärken

Je älter ein Mensch wird, desto mehr lassen Koordination und Kraft nach. Mangelnde Bewegung oder zu langes Sitzen führen gerade im Erwachsenenalter zur Rückbildung der Tiefenmuskulatur. Neben einem Verlust an Kraft und Koordination werden dadurch verschiedenste Rückenleiden begünstigt. Um die Belastbarkeit der Rumpfmuskulatur, Rückenmuskulatur und weiterer Muskelgruppen zu erhalten, sollten Sie regelmäßiges Stabilitätstraining in Ihren Alltag integrieren.

Mit einem Balancetrainer lassen sich die wichtigen kleinen Muskeln sogar in den eigenen vier Wänden trainieren. Wenn Sie beispielsweise auf einem Balanceboard stehen, muss Ihre Muskulatur permanent arbeiten, um Sie auf dem wackeligen Untergrund aufrecht zu halten. Achten Sie darauf, beim Training genug Platz nach allen Seiten zu haben. Sollten Sie zwischendurch die Balance verlieren, können Sie so sicher vom Gerät absteigen. Für Anfänger empfehlen sich einsteigerfreundliche Balancetrainer wie beispielsweise aufblasbare Pads, die einen niedrigen Schwierigkeitsgrad bieten.

Mit den meisten Balancetrainern sind Stabilitätstraining und Gleichgewichtstraining auch im Sitzen möglich. Auf vielen Trainingsgeräten können Sie sich mit den Armen abstützen und Krafttraining mit instabiler Komponente für die Arme und den oberen Rumpf betreiben. Verschiedene Balancetrainer ermöglichen zudem Step-Übungen für ein beidseitiges Training der Bein- und Gesäßmuskulatur.

Bestellen Sie Balancetrainer zu günstigen Preisen hier im Shop!

Verschiedene Arten von Balancetrainern

Als Trainingsgerät sorgt ein Balancetrainer für eine gewollte Instabilität, um Anwender zu zwingen, mit bewusster Anstrengung der Tiefenmuskulatur das Gleichgewicht zu halten. Um Anfängern und Fortgeschrittenen gleichermaßen Einstiegsmöglichkeiten und Herausforderungen zu bieten, lassen sich unterschiedliche Balancetrainer mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden wählen.

  • Ein Balance Board hat eine glatte Fläche

    Balance Board: Ein Balance Board besitzt eine glatte Oberfläche, verjüngt sich jedoch auf der Unterseite wie ein Kreisel. Das auch als Therapiekreisel bekannte Trainingsgerät kann sich also in jede beliebige Richtung neigen. Die rutschfeste, oft geriffelte Oberfläche bietet guten Halt – egal, ob Sie mit den Füßen darauf stehen, sitzen oder sich mit den Händen abstützen. Diese Balancetrainer bestehen je nach Modell aus festem Kunststoff oder stabilem Holz. Neben kreiselförmigen Balance Boards gibt es auch solche, die als Wippe konstruiert sind oder aus zwei übereinanderliegenden Platten mit einem beweglichen Dämpfer in der Mitte bestehen.

  • Ein Balance Pad kann als Balancetrainer genutzt werden

    Balance Pad: Diese Pads erinnern an nicht vollständig aufgeblasene Luftmatratzen – bei manchen Modellen lässt sich der Füllungsgrad selbst regulieren. Beim Stehen oder Sitzen auf den Balance Pads gibt deren Oberfläche leicht nach, sodass die kleinen Muskeln die Körperhaltung korrigieren müssen. Diese Pads zeichnen sich durch einen niedrigen Schwierigkeitsgrad aus, weil mit einem Mindestmaß an Instabilität trainiert werden kann. Sie erfordern nur minimale Koordination und eignen sich somit gut für Einsteiger.

  • Ein Balance Ball kann als Balancetrainer genutzt werden

    Balance Ball: Der Balance Ball bietet als Halbkugel zusätzlich zu seiner wackeligen Form einen herausfordernden Trampolineffekt. So eignet er sich auch für Fortgeschrittene, die damit ihre koordinativen Fähigkeiten schulen und dynamisches Krafttraining betreiben können. Doch auch Anfänger können beispielsweise Sitzübungen oder Stabilitätstraining mit dem Balance Ball machen. Der Schwierigkeitsgrad lässt sich also sehr gut anpassen. Zudem sind diese Balancetrainer beidseitig verwendbar.

  • Ein Ballkissen kann als Balancetrainer genutzt werden

    Ballkissen: Im Wesentlichen handelt es sich beim Ballkissen um ein Sitzkissen. Allerdings ist es nicht prall gefüllt, sondern gibt leicht nach. Dank dieser Instabilität lässt sich die tiefe Rückenmuskulatur durch „dynamisches Sitzen“ auch bei der Büroarbeit oder am heimischen Schreibtisch trainieren. Die Trainingsgeräte finden bequem auf einem Stuhl Platz.

In unserem Onlineshop finden Sie neben Balancetrainern verschiedene andere Trainingsgeräte und Hilfsmittel für Fitness, Sport oder Physiotherapie. Bestellen Sie hochwertige Produkte für Anfänger oder fortgeschrittene Sportler oder Ausrüstung für Physiotherapeuten günstig online:

Wünschen Sie eine Balancetrainer Kaufberatung?

Wir beraten Sie gerne ganz unverbindlich zum passenden Produkt.

Sie erreichen uns telefonisch unter der Rufnummer +49 (0) 2368 89 89 779.

Sie können uns auch gerne Ihre Fragen über das Kontaktformular zusenden. Jetzt Balancetrainer bestellen!

Zuletzt angesehen
AUSGEZEICHNET.ORG